Massagen

Schwangerschaftsmassagen

Eine Massage in der Schwangerschaft kann in den meisten Fällen viel Wohlbefinden bewirken. Die Bedürfnisse und Beschwerden sind so unterschiedlich wie die Frauen. Daher verläuft auch jede Schwangerschaft anders. Für unseren Körper bedeutet eine Schwangerschaft Hochleistung. Durch Verpflichtungen auf der Arbeit und in der Familie, schaffen wir es nicht immer, dem Körper genügend Ausgleich zu verschaffen.

Einige von euch haben keine Beschwerden, möchten sich gleichwohl eine wohltuende Massage gönnen um sich in dieser Zeit in den Körper zu spüren und bewusst Kontakt zum Baby im Bauch aufnehmen.

Wobei kann eine professionell ausgeführte Schwangerschaftsmassage helfen?

Schmerzt der Rücken oder zwickt es im Ischias?

Leidest du an einem Carpal-Tunnelsyndrom oder Restless-Legs?

Schmerzt dein oberer Rücken wegen dem Gewicht der Oberweite?

Sind Kopfschmerzen und Nackenbeschwerden dein ständiger Begleiter?

Klassische Massagen können in diesen Beschwerdebildern tatsächlich Abhilfe schaffen. Die Behandlung findet auf dem sehr bequemen Body-Cushion-Kissen statt. Diese spezielle Lagerung ermöglicht es, die Behandlung wie gewohnt in Bauchlage durchzuführen. Nur schon die Bauchlage bewirkt, dass Verspannungen und Druck im Lendenbereich weniger werden.

Eine Massage auf dem Body-Cushion-Kissen fühlt sich an wie schweben. Ich könnte stundenlang liegenbleiben.

Klientin N.W.