Home

Herzlich Willkommen. Schön bist du da.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg auf meine Seiten gefunden hast. Mein Name ist Karin Hörler und ich begleite mit grosser Leidenschaft Mutter und Baby vor, während und nach der Schwangerschaft. Ich bin selbst Mutter einer Tochter und arbeite Teilzeit in meiner eigenen Praxis in Herisau AR, Schweiz.

Ich bin selbst Mutter einer Tochter und kenne die auf und ab’s in der Schwangerschaft. Ich selbst habe leider zu wenig auf mich selbst geschaut. Wollte auch in der Schwangerschaft zuerst allen anderen alles recht machen und stellte mich bis zuletzt hinten an! Mit fatalen Folgen…

Deshalb mein Appell an dich: Schau besonders gut zu dir in der Schwangerschaft. Diese Zeit kannst du nicht einfach zurückdrehen und die Wissenschaft weiss heute, dass das heranwachsende Baby sämtliche Emotionen der schwangeren Mutter fühlt und spürt. Versuche Stress zu vermeiden, gönne dir viele Auszeiten. Tue dir besonders viel Gutes. Ich bin überzeugt, je mehr du dich umsorgst, desto besser wird es dir in der Schwangerschaft, bei der Geburt und im Wochenbett gehen. Unterschätze diese Zeit nicht. Wenn Gefühle wie Angst, Unsicherheit und Trauer aufkommen, schiebe sie nicht einfach zur Seite sondern gib ihnen Raum und nimm dir Zeit um zu erkennen woher die Emotionen stammen. Je besser du dich vor der Geburt deines Babys kennst, desto besser kannst du dich selbst in schwierigen Situationen unterstützen. Sei dir nicht zu schade, für diese Themen einen erfahrenen Coach an deine Seite zu nehmen.

Du musst niemandem beweisen, dass du bis zum Schluss der Schwangerschaft arbeiten kannst. Du musst nur dir gut schauen und hilfst dadurch auch dem heranwachsenden Baby.

Mit verschiedenen Schwangerschaftsbehandlungen kannst du dir viel Gutes tun. Häufig werden die Kosten für die Behandlungen sogar komplett von der Krankenkasse übernommen. Kläre die Kostenübernahme am besten direkt bei deiner Kasse ab.

Ganzkörper- und Rückenmassage

Wenn es während der Schwangerschaft zu Beschwerden im Bewegungsapparat kommt, behandle ich gerne mit der klassischen Massage. Ich habe dazu ein spezielles Lagerungskissen, welches erlaubt, bis zum Ende der Schwangerschaft in bequemer Bauchlage massiert zu werden.

Fussreflexzonen- massage

Unsere Füsse leisten täglich Höchstleistungen. In der Schwangerschaft sind sie durch die Gewichtszunahme besonders stark beansprucht. Da tut eine Fussreflexzonenmassage einfach nur schon gut. Ausserdem können wir durch die Reflexpunkte positiv auf unser Organsystem einwirken.

Therapeutische Frauenmassage

Mit der Mama-Massage unterstützen wir die schwangere Frau ab der 14. Woche und bereiten sie auf die wachsenden Aufgaben vor. Die Behandlung ist individuell auf die jeweilige Schwangerschaftswoche und somit die Entwicklung des Embryos abgestimmt. Das ist ein Plus das man sonst in fast keiner Behandlungsform wiederfindet.

„Ich habe die Massagen während meiner Schwangerschaft immer sehr wohltuend empfunden. Karin macht das so empathisch.“

A.E.

Öffnungszeiten

Montag
09:00 – 20:00
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
Geschlossen
Freitag
09:00 – 20:00
Samstag
07:30 – 12:00
Sonntag
Geschlossen